Willkommen auf der Internetseite unserer Praxis

29

Jahre Erfahrung

about

Unsere Patientinnen und Patienten stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir helfen Ihnen in Akutsituationen genauso wie bei chronischen Beschwerden. 
 

background

Unsere Praxis bleibt am Donnerstag, den 20.06.24 nachmittags
und am Freitag, den 21.06. geschlossen.
Ab Montag sind wir wieder für Sie da!
Die Vertretung übernehmen unsere Kolleginnen aus der
Praxis Parkstrasse
Parkstrasse 18

27798 Hude 

Telefon: 04408 922222

Ausserhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an die Notdienstpraxis Oldenburg, Auguststr. 18, 26121 Oldenburg

In Rettungsfällen wählen Sie die Nummer des Rettungsdienstes 112

Das elektronische Rezept ist da!

Zum 01.01. 2024 wurde das eRezept zur Pflicht.

Was bedeutet das für Sie?

Bislang haben Sie Ihre Rezepte auf einem rosa Formular erhalten.

Dies ist nun nicht mehr der Fall. Wir sind gehalten, nun ein elektronisches Rezept zu erstellen, das dann übergeordnet auf einem speziellen Server gespeichert wird. Sie können dieses Rezept in jeder Apotheke Ihrer Wahl mit Ihrer Versichertenkarte abrufen lassen. Eine neue Karte benötigen Sie dazu nicht. Ihre Daten werden nicht auf der Karte, sondern auf dem gesicherten Server gespeichert. Mit dem Einlesen Ihrer Karte kann die Apotheke auf alle Rezeptdaten zugreifen.

 

Was müssen Sie beachten?

Wir können Ihre Rezeptanfragen (auch die per Mail oder eMail) erst bearbeiten, wenn

Sie Ihre Karte bei uns eingelesen haben.

 Die Rezepte können Sie am nächsten Tag bei Ihrer Apotheke abrufen.

 

Privat- und BTM-Rezepte werden bislang weiter auf den üblichen Rezeptformularen ausgedruckt.

Weitere Informationen hier:

www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de.

Medizin

An dieser Stelle werden wir immer wieder aktuelle Nachrichten einflechten: Heute geht es um das sogenannte DMP - Programm der Krankenkassen. DMP steht für "Disease- Management- Programm"- die englische Bezeichnung für "Krankheits- Management- Programm".

Info Rezeptweitergabe

Liebe Patientinnen und Patienten,

Mit Aufkommen des e-Rezepts hat sich eine Verschärfung des derzeitigen Rechtsgebrauchs bei der Weitergabe von Rezepten an Apotheken ergeben.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihre Rezepte nicht an Apotheken weitergeben dürfen. Selbst dann nicht, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen.

 

Zitat Gesetz über das Apothekenwesen: §11

1) Erlaubnisinhaber und Personal von Apotheken dürfen, soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist, mit Ärzten oder anderen Personen, die sich mit der Behandlung von Krankheiten befassen, oder mit Dritten keine Rechtsgeschäfte vornehmen oder Absprachen treffen, die eine bevorzugte Lieferung bestimmter Arzneimittel, die Zuführung von Patienten, die Zuweisung von Verschreibungen oder die Fertigung von Arzneimitteln ohne volle Angabe der Zusammensetzung zum Gegenstand haben. Dies gilt auch für Rechtsgeschäfte oder Absprachen, die die Zuweisung von Verschreibungen in elektronischer Form oder von elektronischen Zugangsdaten zu Verschreibungen in elektronischer Form zum Gegenstand haben...

 

Wir wissen, dass dies für alle Beteiligten eine nicht sehr bequeme Lösung darstellt. Dennoch müssen wir uns zwingend an die gesetzlichen Vorgaben halten. Die verbundenen Konsequenzen wären so schwerwiegend für uns, dass wir dieses Risiko in keinem Fall in Kauf nehmen können.

 

Was ist also zu tun? Immobile Patientinnen und Patienten können bei uns in der Datenschutzerklärung abholberechtigte Personen hinterlegen lassen, nicht jedoch Apothekenmitarbeiter!

 

Bei dieser Gesetzgebung wird einmal mehr deutlich, wie das Gesetz an der gelebten Praxis und den Notwendigkeiten vorbeigeht.

 

Wenn Sie sich also ärgern, dann bitte nicht über uns….

 

 

 

 

 

Unser Logo

Unser Logo entstand In Anlehnung an diese Figuren, die in der Vorzeit den Benutzern des gefährlichen Weges Schutz und Sicherheit geben sollten.

Wir

Unser Team
 

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück (Indien)

mehr dazu

Allgemeine Hinweise

Wichtig zu wissen
 

Dringende Anfragen bitte ausschließlich über Telefon oder persönlich. Der Mailverkehr kann nicht in Echtzeit ausgelesen werden! Komplexe Anfragen können ebenfalls nicht über Mail geklärt werden. Bitte lassen Sie sich einen Termin geben.

In Zeiten von Corona "brennt" unser Telefon. 

Daher bitten wir Sie sehr herzlich, die Anforderungsformulare für Rezepte und Überweisungen auf  dieser Website zu nutzen.

Für Sie nur ein Klick- für uns unsere Existenz…

Liebe Patientinnen und Patienten,
am Quartalsende fehlt uns regelmäßig eine große Anzahl von Versicherungskarten von Patientinnen und Patienten für die wir Leistungen erbracht und für die wir zumeist mehrfach und aufwendig tätig waren.

Es ist jedes Mal ein sehr großer logistischer und zeitlicher Aufwand diese Karten noch rechtzeitig zu beschaffen. Wir sind mit vielen anderen Dingen, die wir sehr gern für Sie erledigen, beschäftigt. Auch die neuen digitalen Vorgaben machen es nötig, dass wir Ihre Karte zum Behandlungsbeginn einlesen.

Daher wenden wir uns mit einer großen Bitte an Sie:

Bitte lassen Sie Ihre Karte kurz einlesen, bevor Sie Rezepte und Überweisungen anfordern und lassen Sie die Karte einlesen, wenn Sie bei uns zur Behandlung kommen. In Zukunft können wir Ihre Anliegen nur noch bearbeiten, wenn wir Ihre Karte schon eingelesen haben. Bevor Sie etwa ein Rezept in eine Apotheke bestellen oder wenn Sie etwas bei uns aus der Praxis abholen möchten, zur Behandlung kommen, etc.. Die neuen Abrechnungszeiträume beginnen jeweils am:
1. Januar, 1. April, 1. Juli, 1. Oktober

Herzlichen Dank!